Bärlauchsuppe mit Blütenknospen

Bärlauchsuppe mit Blütenknospen

Wir sind mitten in der Bärlauch-Saison, und jetzt entwickeln sich gerade die leckeren Blütenknospen. Sie schmecken koblauchig-saftig und eignen sich prima als Garnitur für eine Bärlauch-Suppe.

Dazu einfach ein Bärlauchpesto produzieren, es mit süßer Sahne, Gemüsebrühe und Weißwein verrühren, erhitzen, in Teller füllen, mit Bärlauch-Blütenknospen garnieren und geriebenem Parmesan bestreuen.



2 thoughts on “Bärlauchsuppe mit Blütenknospen”

  • Liebe Angela, vom Bärlauch schmeckt einfach alles: Blätter, Blütenknospen, Blüten … und auch die Früchte. Ich werde in ein paar Wochen Rezepte mit Bärlauchfrüchten hier veröffentlichen. Freu dich schon drauf! Schmecken köstlich. Und: im Gegensatz zu den Blättern, die eingefroren bzw. aufgetaut wie nasses Zeitungspapier schmecken, verlieren eingefrorene Früchte nichts an ihrem wunderbaren Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.