Kategorie: Beilagen und Saucen

Kapuzinerkresse-Butter

Kapuzinerkresse-Butter

Kapuzinerkesse sieht nicht nur hübsch aus, sondern schmeckt auch gut. Roh und gekocht gleichermaßen.

Pestoquark mit Pellkartoffeln und Breitwegerichfrüchten

Pestoquark mit Pellkartoffeln und Breitwegerichfrüchten

Neulich hat mir mein Nachbar ein großes Glas selbstgemachtes Pesto geschenkt. Da kam ich auf die Idee, die Hälfte davon unter einen Quark zu rühren. Ergebnis: schmeckt hervorragend!

Zwetschgen-Birnen-Chutney

Zwetschgen-Birnen-Chutney

Mit Zwetschen, dem Spätsommerobst, kann man so allerlei zaubern. Unter anderem ein Chutney mit Birnen und vielen aromatischen Gewürzen.

Bratkartoffeln mit Wiesenkerbelsamen

Bratkartoffeln mit Wiesenkerbelsamen

Ich liebe Bratkartoffeln – in allen Varianten. Hier habe ich sie mit dem Samen vom Wiesenkerbel gewürzt.

Wildkräutermayonnaise

Wildkräutermayonnaise

Wildkräutermayonnaise schmeckt als Dip für Grissinis oder Gemüsestreifen, als Zutat einer Salatsoße oder unter Quark gerührt.

Pesto aus Karottengrün

Pesto aus Karottengrün

In etlichen Supermärkten hier am Ammersee gibt es Biogemüse – von Anbietern der Region. Und so gibt es auch Karotten mit Grün dran. Das sollte man daheim nicht abschneiden, sondern in der Küche verarbeiten. Als Pesto zum Beispiel.

Löwenzahn-Salsa

Löwenzahn-Salsa

Löwenzahn-Salsa – ein kräftig-würziger und appetitlich-bunter Dip zu Kartoffeln, Gemüsesticks, Kurzgebratenem oder auch einfach aufs Brot.

Blumenkohlpuffer mit Wildkräuterdip

Blumenkohlpuffer mit Wildkräuterdip

Ein Puffer aus Blumenkohl, Kartoffel und Wildkräutern. Dazu ein Joghurtdip mit Giersch, Wiesenkerbel und Knoblauchsrauke.

Bärlauch-Mettklößchen in Tomatensoße

Bärlauch-Mettklößchen in Tomatensoße

Mein Lieblings-Frühlingsgemüse in Klößchenform. Es ist schnell zubereitet und lässt sich gut einfrieren, und mit Tomaten aus der Dose ist eine leckere Soße dafür gezaubert.

Wildkräuterquark

Wildkräuterquark

Bärlauchblätter, Bärlauchblütenknospen, Knoblauchsrauke, Vogelmiere, wilder Schnittlauch, Gänseblümchen – das sind die kostenlosen Zutaten zu einem aromatischen Frühlingsquark.

Pesto aus Bärlauch und wildem Schnittlauch

Pesto aus Bärlauch und wildem Schnittlauch

Bärlauch und wilder Schnittlauch. Daraus lässt sich ein köstliches Pesto zubereiten. Auf ein Nuss-Butter-Brot geschmiert, schmeckt es besonders gut.

Grüne Soße

Grüne Soße

Gründonnerstag – Ostern, zu diesen Tagen passt die berühmte Grüne Sauce oder “Frankfotter Grie Soß”, Lieblingsgericht des deutschen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe.

Bärlauchklößchen mit Pilzen

Bärlauchklößchen mit Pilzen

Zur Zeit herrscht Bärlauch-Lust bei mir. Dieses wunderbare Wildkraut ist enorm vielseitig, heute habe ich daraus Klößchen zubereitet. Mit Kräuterseitlingen und einem Senf-Sahnesößchen schmecken sie hervorragend.

Buntes Hirse-Quinoa-Brot

Buntes Hirse-Quinoa-Brot

So bunt wie die Faschingszeit, so herzhaft wie ein Burger, so gesund wie … davon kann sich jeder selbst ein Bild machen, wer das Rezept nachbackt.

Balsamico-Linsen mit Roter Bete

Balsamico-Linsen mit Roter Bete

Rote Linsen, rote Bete, gelbe Knöpfle – ein wohlschmeckendes Wintergericht. Mit grünem Salat und einem Rotkohlblatt kommt Farbe auf den Teller.

Gemüsepuffer

Gemüsepuffer

Beide sind winterhart und schmecken hervorragend: Brunnenkresse und Pimpernelle. Ich habe sie heute als Zutaten zu knusprigen Gemüsepuffern verwendet.

Brunnenkresse-Pesto

Brunnenkresse-Pesto

Seit ich das Brunnenkresse-Paradies in der Nähe entdeckt habe, gibt es fast täglich ein Gericht mit Brunnenkresse. Dieses Wildkraut ist sehr vielseitig einzusetzen – roh, aber auch gedünstet. Heute habe ich ein Pesto damit gemacht. Das schmeckt prima zu Nudeln und in Risotto.