Kategorie: Beilagen und Saucen

Kapuzinerkresse-Butter

Kapuzinerkresse-Butter

Kapuzinerkesse sieht nicht nur hübsch aus, sondern schmeckt auch gut, vor allem als Kapuzinerkresse-Butter.

Bratkartoffeln mit Wiesenkerbelsamen

Bratkartoffeln mit Wiesenkerbelsamen

Ich liebe Bratkartoffeln – in allen Varianten. Hier habe ich sie mit dem Samen vom Wiesenkerbel gewürzt.

Wildkräutermayonnaise

Wildkräutermayonnaise

Wildkräutermayonnaise schmeckt als Dip für Grissinis oder Gemüsestreifen, als Zutat einer Salatsoße oder zu Fisch, zu Fleisch, Frikadellen … Mayonnaise ist äußerst vielseitig einsetzbar.

Radieschengrün-Pesto

Radieschengrün-Pesto

Meist wandern die Blätter von Radieschen auf dem Kompost. Das ist schade, denn man kann ein aromatisches Pesto aus ihnen machen.

Blumenkohlpuffer mit Wildkräuterdip

Blumenkohlpuffer mit Wildkräuterdip

Gemüsepuffer aus Blumenkohl, Kartoffel und Wildkräutern. Dazu ein Joghurtdip mit Giersch, Wiesenkerbel und Knoblauchsrauke.

Lindenblütenpesto

Lindenblütenpesto

Lindenblüten schmecken zu herzhaften und süßen Gerichten gleichermaßen. Auch ein Pesto kann man aus ihnen machen. Ich habe die süße Variante gewählt.

Lindenblütenbutter

Lindenblütenbutter

Lindenblütenbutter schmeckt gut auf einer Scheibe Brot. Aber auch zu Fisch passt sie mit ihrem feinen Geschmack wunderbar.

Süßes Gundermannpesto

Süßes Gundermannpesto

Das Gundermännchen ist ein vielseitiges Wildkraut. Man kann es sowohl herzhaft als auch süß nutzen. Ich habe dieses Mal ein süßes Pesto damit gemacht.

Bärlauch-Mettklößchen in Tomatensoße

Bärlauch-Mettklößchen in Tomatensoße

Mein Lieblings-Frühlingsgemüse in Klößchenform. Es ist schnell zubereitet und mit Tomaten aus der Dose ist ruckzuck eine leckere Soße daraus gezaubert.

Buchensprossen-Pesto

Buchensprossen-Pesto

Was mit Basilikum, Bärlauch, Brunnenkresse oder Giersch schmeckt, schmeckt doch bestimmt auch mit knackigen Buchensprossen – dachte ich mir. Und ich hatte richtig gedacht …

Wildkräuterquark

Wildkräuterquark

Bärlauchblätter, Bärlauchblütenknospen, Knoblauchsrauke, Vogelmiere, wilder Schnittlauch, Gänseblümchen – das sind die kostenlosen Zutaten zu einem aromatischen Frühlingsquark.

Pesto aus Bärlauch und wildem Schnittlauch

Pesto aus Bärlauch und wildem Schnittlauch

Bärlauch und wilder Schnittlauch. Daraus lässt sich ein köstliches Pesto zubereiten. Auf ein Nuss-Butter-Brot gestrichen, schmeckt es besonders gut.

Bärlauchklößchen mit Pilzen

Bärlauchklößchen mit Pilzen

Zur Zeit herrscht Bärlauch-Lust bei mir. Dieses wunderbare Wildkraut ist enorm vielseitig, heute habe ich daraus Klößchen zubereitet. Mit Kräuterseitlingen und einem Senf-Sahnesößchen schmecken sie hervorragend.

Brunnenkresse-Gramolata

Brunnenkresse-Gramolata

Gramolata wird normalerweise mit Petersilie gemacht. Ich habe Brunnenkresse und Sauerklee genommen, denn beide vertragen Frost und können auch im Winter geerntet werden.  

Gemüsepuffer

Gemüsepuffer

Beide sind winterhart und schmecken hervorragend: Brunnenkresse und Pimpernelle. Ich habe sie heute als Zutaten zu knusprigen Gemüsepuffern verwendet.

Brunnenkresse-Pesto

Brunnenkresse-Pesto

Seit ich das Brunnenkresse-Paradies in der Nähe entdeckt habe, gibt es fast täglich ein Gericht mit diesem aromatischen Wildkraut. Heute habe ich ein Pesto damit gemacht.

Quittenmus

Quittenmus

Quitten kannte ich bislang nur vom Namen her. Das wollte ich ändern und ich habe ein Quittenmus zubereitet. Dauert ein bisschen – aber es schmeckt sehr gut und kann vielseitig verwendet werden.

Pestoquark mit Pellkartoffeln und Breitwegerichfrüchten

Pestoquark mit Pellkartoffeln und Breitwegerichfrüchten

Neulich hat mir mein Nachbar ein großes Glas selbstgemachtes Pesto geschenkt. Da kam ich auf die Idee, die Hälfte davon unter einen Quark zu rühren. Ergebnis: schmeckt hervorragend!