Kategorie: Beilagen und Saucen

Buntes Hirse-Quinoa-Brot

Buntes Hirse-Quinoa-Brot

So bunt wie die Faschingszeit, so herzhaft wie ein Burger, so gesund wie … davon kann sich jeder selbst ein Bild machen, wer das Rezept nachbackt.

Balsamico-Linsen mit Roter Bete

Balsamico-Linsen mit Roter Bete

Rote Linsen, rote Bete, gelbe Knöpfle – ein wohlschmeckendes Wintergericht. Mit grünem Salat und einem Rotkohlblatt kommt Farbe auf den Teller.

Walnuss-Meerrettich-Butter

Walnuss-Meerrettich-Butter

Eine gute Handvoll frisch geknackte Walnüsse fein hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen. 200 g wachsweiche Butter schaumig rühren. Etwa 50 g frisch geriebene Meerrettichwurzel, Salz und Pfeffer, etwas abgeriebene Zitronenschale sowie die Walnüsse unterziehen. In ein Behältnis füllen oder in 

Barbecuesoße aus Wildpflaumen

Barbecuesoße aus Wildpflaumen

Wildpflaumen? Ich spreche von Kirschpflaumen oder Kriecherln, die in vielen Gärten gedeihen und meisten unbeachtet bleiben. Dabei lassen sich die kleinen Früchte sehr gut nutzen, nicht nur für Marmelade. Es wäre ein Jammer, wenn sie einfach nur runterfallen und verderben. Also ernten, noch gibt es 

Mayonnaise selber machen

Mayonnaise selber machen

Gekaufte Mayonnaise kann man definitiv nicht mit selbst gemachter vergleichen, selbst die teuerste Delikatess-Mayonnaise nicht. Aus diesem Grund rühre ich schon seit sehr vielen Jahren meine Mayonnaise selbst. Das geht ganz einfach – vorausgesetzt, man beachtet ein paar Dinge.