Beilagen und Saucen

Brunnenkresse-Gramolata

Brunnenkresse-Gramolata

Gramolata wird normalerweise mit Petersilie gemacht. Ich habe Brunnenkresse und Sauerklee genommen, denn beide vertragen Frost und können auch im Winter geerntet werden.  

Brunnenkresse-Pesto

Brunnenkresse-Pesto

Seit ich das Brunnenkresse-Paradies in der Nähe entdeckt habe, gibt es fast täglich ein Gericht mit diesem aromatischen Wildkraut. Heute habe ich ein Pesto damit gemacht.

Quittenmus

Quittenmus

Quitten kannte ich bislang nur vom Namen her. Das wollte ich ändern und ich habe ein Quittenmus zubereitet. Dauert ein bisschen – aber es schmeckt sehr gut und kann vielseitig verwendet werden.

Pestoquark mit Pellkartoffeln und Breitwegerichfrüchten

Pestoquark mit Pellkartoffeln und Breitwegerichfrüchten

Neulich hat mir mein Nachbar ein großes Glas selbstgemachtes Pesto geschenkt. Da kam ich auf die Idee, die Hälfte davon unter einen Quark zu rühren. Ergebnis: schmeckt hervorragend!

Zwetschgen-Birnen-Chutney

Zwetschgen-Birnen-Chutney

Mit Zwetschen, dem Spätsommerobst, kann man so allerlei zaubern. Unter anderem ein Chutney mit Birnen und vielen aromatischen Gewürzen.

Pesto aus Karottengrün

Pesto aus Karottengrün

In etlichen Supermärkten hier am Ammersee gibt es Biogemüse – von Anbietern der Region. Und so gibt es auch Karotten mit Grün dran. Das sollte man daheim nicht abschneiden, sondern in der Küche verarbeiten. Als Pesto zum Beispiel.

Mayonnaise selber machen

Mayonnaise selber machen

Gekaufte Mayonnaise kann man definitiv nicht mit selbst gemachter vergleichen, selbst die teuerste Delikatess-Mayonnaise nicht. Aus diesem Grund rühre ich schon seit sehr vielen Jahren meine Mayonnaise selbst. Das geht ganz einfach – vorausgesetzt, man beachtet ein paar Dinge.