Kategorie: Wildkräuter

Die letzten Samenkörnchen vom Springkraut

Die letzten Samenkörnchen vom Springkraut

Der erste Frost ist ins Land gezogen und hat dem Springkraut definitiv den Garaus gemacht. Diese einsamen Samenkörnchen konnte ich vor ein paar Tagen fotografieren – jetzt sind sie weg.

Pilzgemüse mit Eichelspätzle

Pilzgemüse mit Eichelspätzle

Noch ein Rezept mit Waldfrüchten:  Gelbstielige Trompetenpfifferlinge und Spätzle mit gemahlenen Eicheln. Eine schmackhafte Kombination. Dazu passt Butternusskürbis.

Zucchini-Paprika-Salat mit Gundermann-Pesto

Zucchini-Paprika-Salat mit Gundermann-Pesto

Ein Rohkostalat – schnell zubereitet, gesund und sehr lecker. Krönung ist das Gundermann-Pesto.

Spaghetti aglio e olio mit Springkrautsamen

Spaghetti aglio e olio mit Springkrautsamen

Noch gibt es Springkrautsamen. Deshalb gibt es beliebte italienische Nudelrezept mit Olivenöl und Knoblauch heute mit den Samen des Springkrauts angereichert.

Öhrchennudeln mit Brunnenkresse-Pesto

Öhrchennudeln mit Brunnenkresse-Pesto

Immer noch schwelge ich in Bucheckern. Dieses Mal mit selbstgemachten Öhrchennudeln und einem Pesto aus Brunnenkresse. Ein schmackhaftes Trio.

Quark-Joghurt-Creme mit Quitten-Karamell-Soße

Quark-Joghurt-Creme mit Quitten-Karamell-Soße

Eine köstliche Herbst-Nachspeise. Eine Creme aus Quark und Joghurt mit Quitten-Mus mit Karamellsoße und einer Krönung von geröstetem Springkrautsamen.

Fischfilet mit Wildkräuter-Bucheckern-Remoulade

Fischfilet mit Wildkräuter-Bucheckern-Remoulade

Nach wie vor im Bucheckernrausch, habe ich ein Fischfilet mit einer köstlichen Remoulade kreiert. Mit Wildkräutern – und Bucheckern natürlich.

Entenbrust asiatisch

Entenbrust asiatisch

Ich liebe asiatische Küche. Vor allem, wenn sie schnell und einfach zuzubereiten ist – wie diese Entenbrust mit herbstlichem Zwetschgen-Chutney.

Liebesgrüße aus dem Wald

Liebesgrüße aus dem Wald

Gemischte Waldpilze mit gehackten Bucheckern. Angerichtet auf selbst gemachten Bandnudeln. Eine bessere Herbstmahlzeit kann es kaum geben.

Gefüllte Kapuzinerkresse-Blätter

Gefüllte Kapuzinerkresse-Blätter

Da auf meiner Terrasse die Kapuzinerkresse wuchert, kam ich auf die Idee, die großen Blätter mit einer Reismischung zu füllen. Das Ergebnis: schmeckt!

Kabeljau mit Eichelpanade

Kabeljau mit Eichelpanade

Meeresfrüchte treffen Waldfrüchte. Kabeljaufilet mit einer Panade aus gehackten Eicheln – knuspriger geht panierter Fisch nicht.

Kohlrabischnitzel mit Panade aus Breitwegerich-Samen

Kohlrabischnitzel mit Panade aus Breitwegerich-Samen

Dieses vegetarische Schnitzel schmeckt derart köstlich, dass ich jedes Schweineschnitzel dafür liegen lasse.

Breitwegerich-Samen

Breitwegerich-Samen

Jetzt ist Erntezeit für den Samen des Breitwegerich. Die winzigen Samenkörnchen sind schnell gesammelt: Man streift die dunkelbraunen Früchtchen einfach von den Ähren ab und steckt sie in eine Tüte.

Springkrautblüten-Gelee

Springkrautblüten-Gelee

Das Gelee aus Springkrautblüten schmeckt so, wie es aussieht: rosa-zart-dezent. Sein einzigartiges Aroma erinnert an eine Mischung aus Rose und Melone. Das erste Gläschen ist bereits geleeert  …

Zwetschgencreme mit Springkraut- und Fenchelsamen

Zwetschgencreme mit Springkraut- und Fenchelsamen

Mit Zwetgschen kann man Kuchen backen, aber auch lecker-cremige Herbstnachspeisen zubereiten.

Springkrautsamen ernten

Springkrautsamen ernten

Wie hier schon beschrieben ist, trägt das Springkraut seinen Namen zu recht, denn sobald man die reifen und prallen Samenkapseln auch nur berührt, platzen sie und der Inhalt springt davon.

Zucchinischnitzel mit Breitwegerich-Panade

Zucchinischnitzel mit Breitwegerich-Panade

Der Breitwegerich ist ein kleiner Masochist, denn er liebt es, dass auf ihm herumgetrampelt wird. Das mache ich allerdings nicht; viel schlimmer: Ich esse ihn. Heute in einer knusprigen Panade.

Pestoquark mit Pellkartoffeln und Breitwegerichfrüchten

Pestoquark mit Pellkartoffeln und Breitwegerichfrüchten

Neulich hat mir mein Nachbar ein großes Glas selbstgemachtes Pesto geschenkt. Da kam ich auf die Idee, die Hälfte davon unter einen Quark zu rühren. Ergebnis: schmeckt hervorragend!