Kochen mit Bäumen

Kochen mit Bäumen

Vor ein paar Wochen war Karin Greiner mit Max Schmidt (und einem Filmteam vom Bayrischen Rundfunk) in der Natur unterwegs – auf Wiesen und im Wald. Die beiden sind nicht spazieren gegangen, sondern haben Früchte und Blätter von Bäumen und Sträuchern gesammelt: Schlehen, Eicheln, Lindenblätter, Schneeballbeeren, Birkenknospen, Hagebutten …

Nach der Ernte haben die beiden in Karins Küche ein üppiges Naturmahl gezaubert. Was genau sie auf den Tisch gebracht haben, zeigt dieser Film, der gestern im Fernsehen gelaufen ist und nun in der Mediathek angeschaut werden kann. Sehr informativ und sehr unterhaltsam – mit zwei äußerst sympathischen Darstellern.

Übrigens: Wussten Sie, dass zwei Hagebutten ausreichen, um den täglichen Vitamin-C-Bedarf eines Menschen zu decken? Ich wusste es nicht … werde heute beim Joggen mal auf die Pirsch gehen.

PS: Das Eichelwurstrezept gibt es übrigens hier.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.