Gundermann-Blechkuchen

Gundermann-Blechkuchen

Ein bunter Blechkuchen mit Wildkräutern und Buttermilch.

Gundermann-Blechkuchen

25. Mai 2020

von:

Zutaten
  • 1 große Handvoll Gundermannblätter
  • Schale und Saft einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 3 TL Vanillezucker
  • 500 ml Buttermilch
  • 400 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 300 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • Kräuterblättchen und Blüten, z.B. Gundermann, Gänseblümchen, Taubnessel, Löwenzahn …
Zubereitung
  • 1 Gundermannblätter, Zitronenschale, Salz und Vanillezucker mit der Buttermilch mixen.
  • 2 Mehl, Backpulver, 250 g Zucker und Eier mit der grünen Buttermilch zu einem eher flüssigen Teig verrühren(eventuell noch Buttermilch zugeben), diesen auf ein Backblech gießen.
  • 3 Bei 180 °C (Umluft) etwa 15 Minuten backen.
  • 4 Restliche 50 g Zucker mit dem Zitronensaft und der Butter erwärmen, gut verrühren. Kuchen mit einem Holzspieß vielfach einstechen. Buttermischung darüber gießen und weitere 5 Minuten backen.
  • 5 Mit Blättchen und Blüten verzieren.
  • 6

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.