Neueste Beiträge

Tomatenflammkuchen mit Brunnenkresse

Tomatenflammkuchen mit Brunnenkresse

Tomatenflammkuchen mit Brunnenkresse. Blitzschnell zubereitet. Als Vorspeise für 4 Personen, als Hauptspeise für 1–2 Personen – je nachdem, wie groß der Hunger ist.

Bandnudeln mit Eichelbutter

Bandnudeln mit Eichelbutter

Im Tiefkühlschrank habe ich noch Eicheln vom Herbst 2020. Die habe ich zusammen mit selbstgemachten Bandnudeln zu einer leckeren Pasta verarbeitet

Sauerkrautsuppe mit Wiesenkerbel

Sauerkrautsuppe mit Wiesenkerbel

Sauerkrautsuppe eine hervorragende Wintersuppe. Mit Kartoffeln, roten Paprika, Zwiebeln und frischem Wiesenkerbel. Denn den kann man auch im Winter ernten.

Fenchel-Mango-Salat

Fenchel-Mango-Salat

Ich liebe Salat und Rohkost. Und dieser Fenchel-Mango-Salat schmeckt mir besonders gut. Mit geröstetem Anissamen bekommt er eine orientalische Geschmacksnote.

Weißwurst mit polnischer Soße

Weißwurst mit polnischer Soße

Weißwurst mit polischer Soße gab es bei meiner Familie einmal im Jahr: an Heilig Abend. Und diese Gewohnheit behalte ich bei, denn ich liebe dieses Gericht!  

Gemüsepuffer

Gemüsepuffer

Beide sind winterhart und schmecken hervorragend: Brunnenkresse und Pimpernelle. Ich habe sie heute als Zutaten zu knusprigen Gemüsepuffern verwendet.

Liegnitzer Bomben

Liegnitzer Bomben

Liegnitzer Bomben sind bei mir mit Erinnerungen verbunden. Meine Mutter liebte sie, aber sie hat sie nicht selbst gebacken, sondern gekauft.

Orangensalat mit Brunnenkresse

Orangensalat mit Brunnenkresse

Gestern habe ich wieder Brunnenkresse geerntet und heute einen wohlschmeckenden Orangensalat damit gemacht. Mit roten Zwiebeln, Fenchel und schwarzen Oliven.  

Weihnachtsflorentiner

Weihnachtsflorentiner

Leckere Weihnachtsflorentiner mit Mandeln, Orangeat, Zitronat, Samen vom wilden Fenchel, Honig, Zucker, Butter und Sahne sind die Zutaten für dieses knusprige Gebäck. Das weihnachtliche Aroma bringen Kardamom, Zimt, Anis und Nelken.

Spaghetti mit Brunnenkressepesto

Spaghetti mit Brunnenkressepesto

Spaghetti mit Brunnenkressepesto, schmeckt auch im Winter, denn Brunnenkresse ist winterhart. Und das ist wunderbar! Beim Joggen nehme ich immer ein Tütchen mit und ernte im Wäldchen hinter unserem Dorf. Brunnenkresse-Paradies.

Rosenkohlsuppe

Rosenkohlsuppe

Rosenkohlsuppe schmeckt besonders gut im Winter. Und zum Rosenkohl passt Pastinake. Das Süppchen ist schnell gemacht und genauso schnell aufgegessen, weil es so gut schmeckt.

Schneebälle

Schneebälle

Haselnüsse, Mandeln, Pinienkerne, Zitronat und Puderzucker. Das sind die Zutaten für die Schneebälle der besonderen Art: nicht zum Werfen, sondern zum Schnabulieren. Werfen kann man sie natürlich auch, aber wer würde so was schon machen …

Pastinakensuppe mit Löwenzahnpesto

Pastinakensuppe mit Löwenzahnpesto

Meine erste Pastinakensuppe. Sie ist sehr schnell gemacht und schmeckt – zusammen mit Löwenzahnpesto – ausgezeichnet.

Ravioli mit Kürbisfüllung

Ravioli mit Kürbisfüllung

Mit den letzten Blättchen der Kapuzinerkresse habe ich eine aromatische Ravioli-Füllung kreiert – zusammen mit Butternusskürbis, Ziegenfrischkäse und gehackten Eicheln.

Quittenkonfekt mit Springkrautsamen

Quittenkonfekt mit Springkrautsamen

Mit Quitten hatte ich bislang nichts am Hut. Doch dieses Jahr ist das anders, deshalb gibt es ein Rezept für ein oberleckeres Quittenkonfekt

Wiesenbärenklau mit Karotten

Wiesenbärenklau mit Karotten

Zu meinem großen Erstaunen habe ich gestern noch Wiesenbärenklau entdeckt – sogar mit Blüten. Bevor der Frost ihn niedermacht, habe ich Blätter und Blüten geerntet und ein leckeres Gemüse daraus zubereitet.

Laugenbrötchen

Laugenbrötchen

Mein erstes selbstgebackenes Laugengebäck: Laugenbrötchen. Als Belag dienen Kürbis- und Sonnenblumenkerne und meine Lieblingssamen: vom Breitwegerich und Springkraut.

Kürbis-Quitten-Suppe

Kürbis-Quitten-Suppe

Kürbis und Quitte vertragen sich gut – besonders in dieser herbstlichen Kürbis-Quitten-Suppe mit asiatischem Aroma, das sie durch Kokosmilch und Ingwer bekommt.


Für Leckermäulchen

Gebratene Quitten mit Honigfrischkäse

Gebratene Quitten mit Honigfrischkäse

Gebratene Quitten mit Orient-Aroma. Dazu ein selbstgemachter Frischkäse mit Honig. Eine herbstliche Nachspeise vom Allerfeinsten. Wie man Frischkäse selber macht, ist hier beschrieben.

Zwetschgencreme mit Springkraut- und Fenchelsamen

Zwetschgencreme mit Springkraut- und Fenchelsamen

Mit Zwetgschen kann man Kuchen backen, aber auch lecker-cremige Herbstnachspeisen zubereiten.

Brombeeren mit Nektarinen

Brombeeren mit Nektarinen

Jetzt kann man Brombeeren ernten und eine köstliche Nachspeise mit ihnen zaubern. Schnell gemacht und fruchtig-frisch.

Crêpes mit Nektarinen, Beeren und Wiesenlabkraut

Crêpes mit Nektarinen, Beeren und Wiesenlabkraut

Jetzt gibt es Sommmerobst in Hülle und Fülle. In einen locker-luftig gebackenen Pfannkuchen gefüllt und mit Wiesenlabkraut aromatisiert, schmeckt es besonders gut.

Kokoseis mit Gundermann-Pesto

Kokoseis mit Gundermann-Pesto

Eis mit Kokosmilch – ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Und dann noch das Gundermann-Pesto dazu, da kann man nur eines sagen: Es schmeckt köstlich.