Brunnenkresse-Gramolata

Brunnenkresse-Gramolata

Gramolata wird normalerweise mit Petersilie gemacht. Ich habe Brunnenkresse und Sauerklee genommen, denn beide vertragen Frost und können auch im Winter geerntet werden.

Brunnenkresse-Gramolata

24. Januar 2021

von:

Zutaten
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6-8 schwarze Oliven
  • 2 TL Kapern
  • 1 Biozitrone
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
Zubereitung
  • 1 Blättchen von der Brunnenkresse abstreifen und zusammen mit dem Sauerklee klein hacken.
  • 2 Knoblauch schälen und klein schneiden.
  • 3 Oliven klein schneiden
  • 4 Von der Zitrone die Schale abreiben.
  • 5 Alle Zutaten mit Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, in einen Mixer geben und grob pürieren.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.