Brunnenkressesalat mit Bachbunge und Wildblüten

Brunnenkressesalat mit Bachbunge und Wildblüten

Brunnenkressesalat mit Bachbunge und Wildblüten

Die Sonne scheint, die Wildblüten blühen – eine wunderbare Gelegenheit einen köstlichen und gesunden Wildkräutersalat anzurichten. Dekoriert mit hübschen und bunten Wildblüten.

Brunnenkressesalat mit Bachbunge und Wildblüten

17. April 2022
: 2 Personen
: 15 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 2 Handvoll Brunnenkresse
  • 1 Handvoll Bachbunge
  • 1 kl. rote Zwiebel
  • 1 kl. Apfel
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Ahornsirup
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 Handvoll Wildblüten
Zubereitung
  • 1 Brunnenkresse und Bachbunge gut waschen, in der Salatschleuder trocknen.
  • 2 Zwiebel schälen, halbieren und in Scheibchen schneiden.
  • 3 Apfel vom Kerngehäuse befreien und in Stifte schneiden.
  • 4 Brunnenkresse und Bachbunge auf Tellern anrichten, Zwiebelscheiben, Apfelstifte und Wildblüten darüber streuen.
  • 5 Auf Orangensaft, Ahornsirup und Olivenöl eine Soße rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat träufeln.
  • 6 Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, über den Salat streuen.

 

Auf dem Teller sind folgende Blüten zu sehen: Gänseblümchen, Veilchen, Ehrenpreis, Knoblauchsrauke, Spitzahorn, Günsel, Goldnessel, Vogelmiere.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.