Frühlingssalat mit Sauerklee und Erdbeeren

Frühlingssalat mit Sauerklee und Erdbeeren

Süßen Erdbeeren und Sauerklee sind ein harmonisches Duo auf einem Salatteller. Die kleinen Mozarellakugeln mit ihrem sanften Milcharoma passen prima dazu.

Frühlingsssalat mit Sauerklee und Erdbeeren

20. Mai 2021
: 2 Personen
: 15 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 1 Handvoll Pflücksalat
  • ½ mittelgroße Zucchini
  • 8-10 Kugeln Mini-Mozarella
  • 12-14 Erdbeeren
  • 4 EL Zitronensaft
  • 8 EL Olivenöl
  • ½ TL mittelscharfer Senf
  • Salz/Pfeffer
  • 2 EL Wildkräuterblüten
Zubereitung
  • 1 Salat, Zucchini und Sauerklee waschen und trocken tupfen.
  • 2 Pflücksalat auf zwei Tellern verteilen.
  • 3 Zucchini in feine Scheiben hobeln, Mozarellakugeln und Erdbeeren halbieren und auf dem Salat verteilen.
  • 4 Aus Zitronensaft, Senf, Olivenöl und Agavendicksaft eine Vinaigrette rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat träufeln.
  • 5 Mit Wildkräuterblüten bestreuen.

 

Informationen zum Sauerklee gibt es hier.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.