Harzer-Roller-Salat mit Scharbockskraut

Harzer-Roller-Salat mit Scharbockskraut

Harzer-Roller-Salat mit Scharbockskraut – eine ungewöhnliche Idee. Denn meist esse ich Harzer-Roller auf einer Scheibe Brot. Dann kam ich auf die Idee, einen Salat mit ihm zu machen. Und weil jetzt das Scharbockskraut sprießt, habe ich es als grünes Gewürz verwendet. Prima Idee!

Harzer-Roller-Salat mit Scharbockskraut

4. März 2022
: 2 Personen
: 10 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 1 Harzer Käse-Rolle
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 roter Apfel
  • 2 EL heller Apfel-Balsamico-Essig
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
  • 1 TL körniger Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 EL Kapern
  • 1 Handvoll Scharbockskraut
Zubereitung
  • 1 Harzer-Käse, Zwiebel und Apfel in Scheiben schneiden und abwechselnd auf Teller schichten. Dabei zwischen jede Scheibe ein paar Scharbockskraut-Blättchen legen.
  • 2 Aus Essig, Öl, Salz/Pfeffer, Senf und Ahornsirup eine Vinaigrette rühren. Kapern untermischen.
  • 3 Käsetürmchen mit der Vinaigrette beträufeln.


1 thought on “Harzer-Roller-Salat mit Scharbockskraut”

  • Deine Rezepte sind der Knüller, liebe Renate. Und bei den Fotos läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen.
    Lieber Gruß
    Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.