Badischer Wurstsalat

Badischer Wurstsalat

Den besten Wurstsalat, den ich je gegessen habe, gibt es in meiner alten Heimat: Südbaden. Mit Frühlings-Wildkräutern gewürzt schmeckt er noch besser.

Badischer Wurstsalat mit Frühlingskräutern

20. März 2021
: 2 Personen
: 15 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 200 g Lyoner-Scheiben
  • ½ rote Spitzpaprika
  • 100 g Emmentaler Käse
  • 1 Essiggurke
  • 2 gekochte Eier
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Kapern
  • ½ TL Senf
  • 3 EL Weißweinessig
  • 7 EL Rapsöl
  • 2 EL süße Sahne
  • Salz/Pfeffer
  • 1 Handvoll Scharbockskraut
  • 1 Handvoll Bärlauchblätter
Zubereitung
  • 1 Lyoner, Paprika, Käse, Essiggurke und Bärlauchblätter in Streifen schneiden.
  • 2 Eier und Schalotte in Scheiben schneiden.
  • 3 Aus Senf, Essig, Öl, Sahne eine Vinaigrette rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 4 Alles miteinander verrühren.
  • 5 Scharbockskraut und Kapern untermischen.

 


Related Posts

Avocado-Salat mit Wildkräutern

Avocado-Salat mit Wildkräutern

Ich liebe Salat! In allen Variationen. Hier mit Avocado, Shrimps, Bärlauch und Giersch. Ein Gänseblümchen ist mit von der Partie und wird auch verspeist.

Pesto aus Bärlauch und wildem Schnittlauch

Pesto aus Bärlauch und wildem Schnittlauch

Bärlauch und wilder Schnittlauch. Daraus lässt sich ein köstliches Pesto zubereiten. Auf ein Nuss-Butter-Brot gestrichen, schmeckt es besonders gut.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.