Traubensalat mit Buchensprossen

Traubensalat mit Buchensprossen

Buchensprossen und Trauben schmecken in einem süß angemachten Obstsalat, aber auch in einem mit einer herzhaften Honig-Vinaigrette mit Ananas und Käsestreifen.

Traubensalat mit Buchensprossen

14. April 2021
: 2 Personen
: 15 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 1 blaue Traube (kernlos)
  • 1/2 Ananas
  • 40 g Bergkäse
  • 1 Handvoll Buchensprossen (noch gefaltet, ohne Stiel)
  • 2 EL gehackte Bucheckern
  • 4 EL Zitronensaft
  • 6-8 EL Sesamöl (geröstet)
  • 1 gestr. EL Honig oder Ahornsirup
  • Salz/Pfeffer
Zubereitung
  • 1 Buchensprossen waschen, trocknen und auseinanderzupfen.
  • 2 Trauben halbieren, Ananas schälen, in Scheiben und dann in kleine Stücke schneiden.
  • 3 Käse in Stifte schneiden.
  • 4 Alles mit einander vermischen.
  • 5 Aus Zitronensaft, Öl, Honig und Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren und über den Salat träufeln.
  • 6 Die gehackten Bucheckern in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  • 7 Salat auf Tellern anrichten, mit  gehackten Bucheckern bestreuen, mit Veilchen dekorieren.

 

Über Bucheckern habe ich hier geschrieben.


Related Posts

Buchensprossen-Risotto

Buchensprossen-Risotto

Noch kann man sie essen – die nussigen Buchensprossen. In einem Risotto schmecken die winzigen Bäumchen auch sehr gut.

Kohlrabisalat mit Buchensprossen

Kohlrabisalat mit Buchensprossen

Es gibt immer noch gefaltete, also junge Buchensprossen. In diesem Stadium sind sie fein und zart. Also bestens geeignet, um einem Kohlrabisalat ein Waldaroma zu verleihen.



2 thoughts on “Traubensalat mit Buchensprossen”

  • Eine Gaumenexplosion für uns liebe Renate und ein unvergessliches Erlebnis draußen in der Natur beim Suchen, nicht zuletzt wegen den Eichhörnchen! Sogar bei den Veilchen wurde ich fündig! Rolf ist auch so begeistert, ich soll schöne Grüße ausrichten.

    Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept, es wandert immer wieder auf unseren Tisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.