Auberginen mit Breitwegerich-Panade

Auberginen mit Breitwegerich-Panade

Der Breitwegerich trägt längst Früchte. Die zieht man mit zwei Fingern gegen die Wuchsrichtung ab und macht daraus eine wunderbare Panade. Hier mit Auberginen.

Auberginen mit Panade aus Breitwegerich-Früchten

18. August 2021
: 2 Personen
: leicht

von:

Zutaten
  • 1 große Aubergine
  • 6 EL Mehl
  • 1 Ei
  • Salz/Pfeffer
  • 2 Handvoll Breitwegerichfrüchte
  • Olivenöl zum Braten
  • ---------------------------
  • Für den Joghurt-Dip:
  • 1 Becher Joghurt
  • Salz/Pfeffer
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 Messerspitze Sambal Oelek
  • 1 gehäufter EL Breitwegerichfrüchte
Zubereitung
  • 1 Aubergine in ungefähr 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf Küchenkrepp legen und leicht salzen.
  • 2 Eine Viertelstunde stehen lassen, dann die entstandene Flüssigkeit abtupfen.
  • 3 Die Gemüsescheiben erst in Mehl (nach dem Wälzen abklopfen), dann in zerschlagenem Ei und schließlich in den Breitwegerichfrüchten wälzen.
  • 4 In heißem Olivenöl von beiden Seiten knusprig braten.
  • 5 Währenddessen aus den links genannten Zutaten ein Dip rühren und zusammen mit den knusprigen Auberginenscheiben servieren.

breitwegerich

Hinweis: wie ein Kenner auf dem Foto sehen kann, habe ich bei meiner Panade nicht nur Früchte, sondern auch schon Samen des Breitwegerich verwendet. Eine wunderbare Mischung!

Mehr zum Breitwegerich gibt es hier.


Related Posts

Springkrautsamen ernten

Springkrautsamen ernten

Jetzt sind die Samenkapseln vom Springkraut reif, und man kann Springkrautsamen ernten.

Wildkräutermayonnaise

Wildkräutermayonnaise

Wildkräutermayonnaise schmeckt als Dip für Grissinis oder Gemüsestreifen, als Zutat einer Salatsoße oder zu Fisch, zu Fleisch, Frikadellen … Mayonnaise ist äußerst vielseitig einsetzbar.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.