Kategorie: Gemüse

Ratatouille-Risotto mit Dost

Ratatouille-Risotto mit Dost

Ratatouille, das französische Gemüse, mit italienischem Risotto gemischt und mit Dost gewürzt. So schmeckt der Sommer.  

Kohlrabipuffer mit Breitwegerichfrüchten

Kohlrabipuffer mit Breitwegerichfrüchten

Kartoffelpuffer, eines meiner Lieblingsessen als Kind. Gestern habe ich ein neues Rezept kreiert – mit Kohlrabi und Früchten vom Breitwegerich.

Gemüse mit Kapuzinerkresse

Gemüse mit Kapuzinerkresse

Auf meiner Terrasse blüht die Kapuzinerkresse. Roh habe ich sie schon oft gegessen. Im Salat zum Beispiel. Doch heute kam ich auf die Idee, zu probieren, ob sie gekocht auch gut schmeckt.

Gemüse aus Breitwegerich-Blüten

Gemüse aus Breitwegerich-Blüten

Vom Breitwegerich schmeckt alles: Blätter, Blüten, Früchte, Samen. Heute gibt es ein Gemüse aus jungen Blüten.

Blumenkohlauflauf mit Wiesenkerbel

Blumenkohlauflauf mit Wiesenkerbel

Aufläufe gehören zu meinen Lieblingsgerichten, weil die Hauptarbeit der Backofen übernimmt. Heute gibt es Blumenkohlauflauf mit Wiesenkerbel.

Pfifferlingpfanne mit Zucchini, Breitwegerich und Salbei

Pfifferlingpfanne mit Zucchini, Breitwegerich und Salbei

Pfifferlinge und selbst gemachte Nudeln – ein wunderpaares Paar. Mit frittierten Breitwegerichfrüchten und Salbeiblättern schmecken sie noch besser.

Blumenkohlpuffer mit Wildkräuterdip

Blumenkohlpuffer mit Wildkräuterdip

Gemüsepuffer aus Blumenkohl, Kartoffel und Wildkräutern. Dazu ein Joghurtdip mit Giersch, Wiesenkerbel und Knoblauchsrauke.

Breitwegerichgemüse

Breitwegerichgemüse

Breitwegerich, der kleine Masochist (er liebt es, wenn auf ihm rum getrampelt wird), schenkt im Spätsommer nicht nur schmackhafte Samenkörner, sondern ist momentan ein hervorragender Spinatersatz.

Pilzrisotto mit Wiesenkerbel

Pilzrisotto mit Wiesenkerbel

In meiner Küche verwende ich als grünes Gewürz seit langer Zeit so gut wie keine Petersilie mehr, sondern Wiesenkerbel.

Zitronennudeln mit Bärlauch-Blütenknospengemüse

Zitronennudeln mit Bärlauch-Blütenknospengemüse

Selbst gemachte Bandnudeln, mit einer fruchtigen Zitronensoße und meinem Lieblingsgemüse im Frühling: Bärlauch. Dieses Mal die Blütenknospen – samt Stiel!

Pilzgemüse mit Fichtenspitzen

Pilzgemüse mit Fichtenspitzen

Heute wieder ein Gericht mit Fichtenspitzen, auch “Maiwipferl” genannt: Pilzgemüse. Man gibt die zitronigen Fichtenspitzen erst ganz zum Schluss zu, denn gebraten zu werden, das mögen die zarten Gebilde nicht besonders.

Gemüse mit japanischem Knöterich

Gemüse mit japanischem Knöterich

Der japanische Knöterich ist nicht besonders beliebt – in hiesigen Breiten. Weil er sich so gern ausbreitet. Ähnlich wie beim Giersch ist deshalb am besten, man isst ihn auf.

Spargelrisotto mit Wiesenbärenklau

Spargelrisotto mit Wiesenbärenklau

Gut, dass Spargel und junger Wiesenbärenklau zur selben Zeit wachsen. Das sollte man nutzen! Die Aroma-Kombination ist etwas ganz besonderes.

Buchweizenrisotto mit Hopfentrieben und Pilzen

Buchweizenrisotto mit Hopfentrieben und Pilzen

Die zarten und delikaten Hopfentriebe schmecken auch in einem Risotto. Dieses Mal nicht mit Reis gemacht, sondern mit Buchweizen. Dazu eine Handvoll gemischte Pilze – fertig ist ein Risotto der speziellen Art.

Spargel mit Wildkräuter-Kratzete

Spargel mit Wildkräuter-Kratzete

Kratzete, ein auseinander gerissener Pfannkuchen, ist in Südbaden die mit Abstand beliebteste Beilage zu Spargel. Ich habe sie mit Wildkräutern angereichert.

Kräuterseitlinge mit Baumblättchen

Kräuterseitlinge mit Baumblättchen

Frisch-saftige Baumblättchen schmecken nicht nur im/als Salat, sondern auch knusprig gebraten. Zum Beispiel mit Kräuterseitlingen.

Spargel mit Wiesenkerbel

Spargel mit Wiesenkerbel

Die noch in der Blattscheide versteckten Blattknäuel des jungen Wiesenkerbels mit Butter gebraten haben ein ganz spezielles Aroma. Eine Mischung aus Möhre, Sellerie, auch ein bisschen Nuss ist dabei.

Geröstetes Blumenkohlgemüse mit Bärlauch-Vinaigrette

Geröstetes Blumenkohlgemüse mit Bärlauch-Vinaigrette

Blumenkohl mal nicht gekocht, sondern im Backofen geröstet. Mit Pilzen und Tomaten. Sobald das Gemüse auf dem Teller liegt, wird es mit einer Bärlauch-Vingrette beträufelt.