Kategorie: Gemüse

Reis-Gemüse-Topf mit Wildkräutern

Reis-Gemüse-Topf mit Wildkräutern

Ich liebe unkomplizierte Rezepte. Dieser Gemüse-Reistopf ist in einer Viertelstunde fertig. Und natürlich sind auch Wildkräuter dabei.

Lauch, Bärlauch, wilder Schnittlauch, Knoblauch

Lauch, Bärlauch, wilder Schnittlauch, Knoblauch

Vier mal Lauch – auf einem Teller. Einfach in Olivenöl dünsten und mit Parmesan bestreuen. Fertig ist die Laucherei! Dazu schmeckt ein Pesto aus Bärlauch und wildem Schnittlauch.

Zucchini-Carpaccio mit wildem Schnittlauch

Zucchini-Carpaccio mit wildem Schnittlauch

Noch ein vegetarisches Carpaccio. Die vegetarischen Varianten schmecken mir übrigens fast alle besser als die Originalversion. Und die würzende Zutat, der wilde Schnittlauch, wächst auch bei uns im Garten.

Möhrennudeln mit Knoblauchsrauken-Soße

Möhrennudeln mit Knoblauchsrauken-Soße

Knoblauchsrauke gedeiht in Gebüschen, Hecken und Wegrainen, häufig in der Nähe von Brennnesseln. Sie schmeckt in Salat und Rohkostgerichten – und zu Möhrennudeln.

Gemüsetatar mit Bärlauch

Gemüsetatar mit Bärlauch

Und auch heute wieder ein Bärlauchrezept. Ich habe dieses Gemüsetatar schon mehrmals gemacht – weil es so sensationell gut schmeckt.

Bärlauchklößchen mit Pilzen

Bärlauchklößchen mit Pilzen

Zur Zeit herrscht Bärlauch-Lust bei mir. Dieses wunderbare Wildkraut ist enorm vielseitig, heute habe ich daraus Klößchen zubereitet. Mit Kräuterseitlingen und einem Senf-Sahnesößchen schmecken sie hervorragend.

Gemüse-Lasagne mit Bärlauch

Gemüse-Lasagne mit Bärlauch

Gekaufte Nudeln gibt es bei mir nicht mehr. Dazu macht mir die eigene Nudelproduktion zu viel Spaß. Hier eine kalorienarme Gemüse-Lasagne mit Bärlauch. Schmeckt einfach wunderbar.

Hirsebratlinge mit Bärlauch

Hirsebratlinge mit Bärlauch

Ich liebe Bärlauch. Und er wächst bereits. Deshalb habe ich heute ein Hirsebratling-Rezept kreiert. Mit Bärlauch in den Bratlingen und mit Bärlauch im Dip. Definitiv nachkochenswert!  

Fenchelhuhn

Fenchelhuhn

Dass ich Fenchel mag, habe ich neulich ja schon geschrieben. Deshalb gibt es heute ein Rezept mit Hühnchen. Meine Gäste lieben es!

Balsamico-Linsen mit Roter Bete

Balsamico-Linsen mit Roter Bete

Rote Linsen, rote Bete, gelbe Knöpfle – ein wohlschmeckendes Wintergericht. Mit grünem Salat und einem Rotkohlblatt kommt Farbe auf den Teller.

Gemüsepuffer

Gemüsepuffer

Beide sind winterhart und schmecken hervorragend: Brunnenkresse und Pimpernelle. Ich habe sie heute als Zutaten zu knusprigen Gemüsepuffern verwendet.

Wiesenbärenklau mit Karotten

Wiesenbärenklau mit Karotten

Beim Joggen gestern habe ich zu meinem großen Erstaunen noch ein paar Wiesenbärenklau-Blüten entdeckt. Bevor der Frost sie niedermacht, bin ich heute hingeradelt, habe sie geerntet und ein leckeres Gemüse daraus zubereitet.

Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

Kürbis-Gnocchi mit Salbeibutter

Mein absolutes Lieblingsrezept im Herbst: fluffige Gnocchi aus Kürbis und dazu flüssige Butter mit knusprigen Salbeiblättern. Ist in einer halben Stunde auf dem Tisch. Und wird immer aufgegessen…

Kapuzinerkresse-Gemüse

Kapuzinerkresse-Gemüse

Auf meiner Terrasse blüht die Kapuzinerkresse. Roh habe ich sie schon oft verzehrt. Im Salat zum Beispiel. Doch heute kam ich auf die Idee, zu probieren, ob sie gekocht genauso gut schmeckt. Ergebnis: Ja, sie schmeckt. Sie schmeckt sogar ganz hervorragend. Ein Spinat der Extraklasse.

Auberginen mit Breitwegerich-Panade

Auberginen mit Breitwegerich-Panade

Der Breitwegerich trägt jetzt zwar schon viele Ähren mit Samenkörnern, aber es gibt auch noch viele Ähren mit den Früchten. Die zieht man mit zwei Fingern – gegen die Wuchsrichtung – ab und macht daraus eine wunderbare Panade. Hier mit Auberginen.

Rote Bete-Salat mit Wildkräuterquark

Rote Bete-Salat mit Wildkräuterquark

Vor Kurzem erst habe ich den Breitwegerich entdeckt. Karin Greiner hat mich auf dieses Wildkraut aufmerksam gemacht, und mittlerweile habe ich schon etliche Rezepte damit kreiert. So auch diesen Salat aus Rote Bete mit Wildkräuterquark und Sellerie-Crostini.