Kartoffel-Bärlauch-Suppe

Kartoffel-Bärlauch-Suppe

Bärlauch gibt es jetzt in Hülle und Fülle. Schön für mich ist, dass er in unserem Garten wächst. Heute habe ich eine Kartoffel-Bärlauch-Suppe gekocht. Schmeckt wunderbar!

Kartoffel-Bärlauch-Suppe

18. März 2020
: 2–4 Personen
: 5 Min.
: 10 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 300 g Kartoffeln
  • ¼ Sellerie-Knolle
  • ½ Stange Lauch
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 ml süße Sahne
  • 75 g Bärlauch
  • Pfeffer
  • .............................................
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 dünne Scheibe Sellerie, in 4 Teile geschnitten
  • ein paar Bärlauchblätter
Zubereitung
  • 1 Gemüse klein schneiden und in der Gemüsebrühe 10 Minuten köcheln.
  • 2 Sahne und fein geschnittenen Bärlauch hinzufügen.
  • 3 Suppe mit dem Stabmixer pürieren.
  • 4 Mit Pfeffer würzen.
  • 5 Zur schmackhaften Dekoration Sellerie und Bärlauchblätter in heißem Öl knusprig braten und auf die Suppe geben.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.