Radieschengrün-Pesto

Radieschengrün-Pesto

Meist wandern die Blätter von Radieschen auf dem Kompost. Das ist schade, denn man kann ein aromatisches Pesto aus ihnen machen.

Radieschengrün-Pesto

6. Juli 2021
: 1 Glas (l200 ml)
: 10 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • Blätter von 1 Bund Radieschen
  • 5 Walnüsse
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • Salz/Pfeffer
Zubereitung
  • 1 Radieschenblätter waschen, trocknen, klein schneiden.
  • 2 Walnüsse hacken.
  • 3 Alle Zutaten in eine Rührschüssel füllen und mit dem Stabmixer pürieren.

Je nach gewünschter Konsistenz weiteres Olivenöl hinzufügen.

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.