Rohkostsalat mit Wildkräutern

Rohkostsalat mit Wildkräutern

Heute bin ich durch unseren Garten spaziert. Dabei habe ich festgestellt, dass nicht nur der Bärlauch wächst, sondern auch einige andere wohlschmeckende (und gesunde) Wildkräuter: Scharbockskraut, Knoblauchsrauke, Giersch und Schaumkraut. Mit denen habe ich einen köstlichen Rohkostsalat angerichtet.

Rohkostsalat mit Wildkräutern

1. März 2020
: 10 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • Eisbergsalat (oder ein anderer grüner Salat)
  • Radicchio
  • Wirsing
  • rote Paprika
  • Möhre
  • Stangensellerie
  • Tomate
  • Mais (Dose)
  • Lauch
  • Blumenkohl
  • schwarze Oliven
  • Zucchini
  • ........................
  • Bärlauch
  • Scharbockskraut
  • Knoblauchsrauke
  • Giersch
  • Gartenschaumkraut
  • Gänseblümchen
  • ........................
  • Saft einer Zitrone
  • Olivenöl
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Champignons
  • Walnüsse
  • Salz/Pfeffer
Zubereitung
  • 1 Salat und Gemüse in gewünschter Menge klein oder in Scheibchen schneiden und auf Tellern anrichten
  • 2 Wildkräuter darüber verteilen.
  • 3 Aus Zitronensaft, Öl und Salz/Pfeffer eine Vinaigrette rühren und über den Salat träufeln.
  • 4 Champignons in Scheiben schneiden, in heißem Öl knusprig braten und auf den Salat geben.
  • 5 Walnüsse hacken und oben drauf streuen.

Bärlauch
 Über Bärlauch.

Gartenschaumkraut

Über Schaumkräuter.

Knoblauchsrauke

Scharbockskraut

Giersch

Über Giersch.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.