Schnelle Faschingsmäuse

Schnelle Faschingsmäuse

Faschingsmäuse, schnell und lecker. Genau so, wie ich es mag. Denn ich koche zwar gern, stehe aber nicht gern lange in der Küche. Deshalb sind diese Mäuschen ideal für ein wohlschmeckendes Faschingsrezept.

Faschingsmäuse

24. Februar 2020
: ca. 30 Stück
: 20 Min.
: 7 Min.

von:

Zutaten
  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 40 ml süße Sahne
  • 40 ml Weißwein
  • 2 EL Puderzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • ½ l Raps- oder Sonnenblumenöl
Zubereitung
  • 1 Alle Zutaten bis auf das Öl zu einem dicklich-flüssigen Teig verrühren.
  • 2 Eine Viertelstunde ruhen lassen.
  • 3 Dann mit 2 Teelöffeln “Mäuse” abstechen und in heißem Öl ausbacken.
  • 4 Puderzucker mit Zimt verrühren und über die Mäuse streuen.



2 thoughts on “Schnelle Faschingsmäuse”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.