Kategorie: Gebäck süß

Schnelle Faschingsmäuse

Schnelle Faschingsmäuse

Faschingsmäuse, schnell und lecker. Genau so, wie ich es mag. Denn ich koche zwar gern, stehe aber nicht gern lange in der Küche. Deshalb sind diese Mäuschen ideal für ein wohlschmeckendes Faschingsrezept.

Badische Scherben

Badische Scherben

Dieses Faschingsgebäck aus meiner alten Heimat Südbaden habe ich als Kind mit größter Leidenschaft gegessen. Selbst gebacken habe ich die Scherben noch nie, aber die Nachbarin jedes Jahr.

Vanille-Flammkuchen

Vanille-Flammkuchen

Überraschungsbesuch zum Kaffee und kein Kuchen da? Macht nichts, dieser Flammkuchen mit Vanillepudding ist blitzschnell gemacht, und die Zutaten dafür hat vermutlich jeder daheim.

Glücksschweinchen

Glücksschweinchen

Zu Neujahr ein selbst gebackenes Glücksschweinchen. Oder auch zwei oder drei … Viel Schwein beim Backen und im neuen Jahr!

Eierlikör-Plätzchen

Eierlikör-Plätzchen

Sie machen ein bisschen Arbeit, aber die lohnt sich. Diese Eierlikör-Plätzchen schmecken einfach köstlich.

Tannenbaum-Plätzchen

Tannenbaum-Plätzchen

Allerliebst auf dem Weihnachtsteller – gern zum festlichen Tee gereicht.

Schneebälle

Schneebälle

Haselnüsse, Mandeln, Pinienkerne, Zitronat und Puderzucker. Das sind die Zutaten für die Schneebälle der besonderen Art: nicht zum Werfen, sondern zum Schnabulieren. Werfen kann man sie natürlich auch, aber würde das schon machen …

Apfelflammkuchen

Apfelflammkuchen

Vor einigen Wochen habe ich meinen ersten Flammkuchen gebacken. Das ist so einfach und geht so schnell, dass ich ein Rezept nach dem anderen kreiere. Heute die süße Variante – mit Äpfeln.

Apfel-Hagebutten-Kekse

Apfel-Hagebutten-Kekse

Wenn’s langsam kälter wird, wenn das Wetter mal nicht nach draußen lockt, dann zieht man sich gerne in eine stille Ecke im Haus zurück – und genießt eine schöne Tasse Tee. Was zum Dazuknabbern kommt dann gerade noch recht. Kekse, aber bitte nicht aus der 

Kürbis-Kokos-Kuchen

Kürbis-Kokos-Kuchen

Nicht AKK, sondern KKK! Kürbis-Kokos-Kuchen, ist viel bekömmlichere und saftigere Kost als unverdauliche und trockene Politik. Gelingt leicht und hält sich (vielleicht) mehrere Tage, wenn er versteckt wird.

Hagebutten-Kürbis-Muffins

Hagebutten-Kürbis-Muffins

Hagebutte und Kürbis, die beiden passen fein zusammen. Auch in diesen kleinen Kuchen, Muffins genannt. Gewürzt habe ich mal „wild“, nämlich mit Früchten der Waldengelwurz (Angelica sylvestris). Wer keine hat, ersetzt sie durch Ingwer.

Adam-und-Eva-Kuchen

Adam-und-Eva-Kuchen

Eva verführte Adam einst mit einem Apfel, warum nicht auch heute? Adam und Eva wurden einst aus dem Paradies vertrieben, weil sie einen Apfel gegessen haben. Warum nicht heute wieder ins Paradies zurück gelangen, mit Äpfeln?