Weißwurst mit polnischer Soße

Weißwurst mit polnischer Soße

Weißwurst mit polischer Soße gab es bei meiner Familie einmal im Jahr: an Heilig Abend. Und diese Gewohnheit behalte ich bei, denn ich liebe dieses Gericht!

Weißwurst mit polnischer Soße

24. Dezember 2021
: 2 Personen
: 15 Min.
: 30 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 4 Weißwürste
  • 20 g Butter
  • 1 gestr. EL Mehl
  • 1 Fl. Malzbier (500 ml)
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Pastinakenwurzel
  • 1/2 Petersilienwurzel
  • 1/2 Mohrrübe
  • 1 Scheibe Knollensellerie
  • 100 g Soßenkuchen
  • Salz/Pfeffer
  • 1 ELZitronensaft
Zubereitung
  • 1 Für die Soße Mehl in heißer Butter braun schwitzen, mit Bier aufgießen.
  • 2 Zwiebel schälen und mit dem geputzten Gemüse in kleine Würfel schneiden, Soßenkuchen grob reiben, alles zur Soße geben und eine halbe Stunde köcheln.
  • 3 Soße mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • 4 Würste in der Soße bei sehr kleiner Hitze heiß werden lassen.

 

Dazu schmecken Salzkartoffeln und Sauerkraut.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.