Asiatische Hühnerpfanne mit Wildkräutern

Asiatische Hühnerpfanne mit Wildkräutern

Eben war ich im Garten und habe geerntet: Spitzwegerich-Blütenknospen und Bärlauchfrüchte. Mit beiden habe ich eine asiatische Hühnerpfanne angereichert.

Asiatische Hühnerpfanne mit Wildkräutern

31. Mai 2020
: 2 Personen
: 10 Min.
: 7 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 200 g Hühnerbrustfilet
  • ¼ gelbe Paprika
  • ¼ rote Paprika
  • ¼ Peperoni
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 halbe Karotte
  • 1 Handvoll Zuckerschoten
  • 1 Handvoll Sojasprossen
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 EL Currypaste
  • 4 EL Sojasoße
  • 2 EL Austernsoße
  • 1 EL Chilisoße
  • 2 EL Sesamöl
  • 12–15 Spitzwegerich-Blütenknospen mit Stielansatz
  • 4 EL Bärlauchfrüchte
  • 2 TL Sesam
Zubereitung
  • 1 Hühnerfleisch und Gemüse in Stücke/Scheibchen schneiden. Sojasprossen dazu geben.
  • 2 Sambal Oelek, Currypaste, Soja-, Austern- und Chilisoße hinzufügen. Alles gut vermengen.
  • 3 In einer Pfanne Sesamöl erhitzen, Hühnchenmischung und Spitzwegerich-Blütenknospen hineingeben und von allen Seiten braten.
  • 4 In Schälchen anrichten und mit Bärlauchfrüchten und Sesam bestreuen.
  • 5 Evtl. mit Sojasoße nachwürzen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.