Buchensprossen-Pesto

Buchensprossen-Pesto

Was mit Basilikum, Bärlauch, Brunnenkresse oder Giersch schmeckt, schmeckt doch bestimmt auch mit knackigen Buchensprossen – dachte ich mir. Und ich hatte richtig gedacht …

Buchensprossenpesto

19. April 2021
: 1 Glas (150 ml)
: 15 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 100 g Buchensprossen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Sesamöl (geröstet)
  • 1 gestr. TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 30 g Bucheckern (oder Pinienkerne)
Zubereitung
  • 1 Von den Buchensprossen die Stiele entfernen.
  • 2 Sprossen klein hacken und in einen Mixer geben.
  • 3 Die Ölsorten, Salz, Pfeffer und Bucheckern hinzufügen und alles fein mahlen.
  • 4 Je nach gewünschter Konsistenz evtl. noch etwas Öl hinzufügen.

Auf Parmesan als Zutat habe ich verzichtet, schmeckt aber bestimmt auch.



2 thoughts on “Buchensprossen-Pesto”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.