Gemüse aus Breitwegerich-Blüten

Gemüse aus Breitwegerich-Blüten

Vom Breitwegerich schmeckt alles: Blätter, Blüten, Früchte, Samen. Heute gibt es ein Gemüse aus jungen Blüten.

Gemüse aus Breitwegerich-Blüten

11. Juli 2020
: 2 Personen
: 5 Min.
: 7 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 2 Handvoll Breitwegerich-Blüten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Weißwein
  • 100 ml süße Sahne
  • ½ TL Currypulver
  • Salz/Pfeffer
Zubereitung
  • 1 Olivenöl erhitzen, Breitwegerichblüten, in Stücke geschnittene Frühlingszwiebeln und halbierte Knoblauchzehen darin von allen Seiten 3 – 4 Minuten braten.
  • 2 Mit Weißwein ablöschen.
  • 3 Sahne und Currypulver hinzufügen.
  • 4 Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 5 Mit Belugalinsen oder Reis servieren.

Hinweis: Die Blüten sollten noch hellgrün und geschlossen sein.

Mehr zum Breitwegerich gibt es hier.


Related Posts

Springkraut-Breitwegerich-Brot

Springkraut-Breitwegerich-Brot

Jetzt ist die ultimative Hoch-Zeit für Springkraut- und Breitwegerichsamen. Ich habe beides in einem Brot verbacken. Knusprig und lecker.

Rote Bete-Salat mit Wildkräuterquark

Rote Bete-Salat mit Wildkräuterquark

Vor Kurzem erst habe ich den Breitwegerich entdeckt. Karin Greiner hat mich auf dieses Wildkraut aufmerksam gemacht, und mittlerweile habe ich schon etliche Rezepte damit kreiert. So auch diesen Salat aus Rote Bete mit Wildkräuterquark und Sellerie-Crostini.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.