Holunderblütensirup

Holunderblütensirup

Ich trinke ihn besonders gern mit Prosecco aufgegossen, den aromatischen Holunderblütensirup. Man muss allerdings bei der Ernte gut aufpassen – denn Blattläuse lieben Holunder.

Holunderblütensirup

30. Mai 2020
: leicht

von:

Zutaten
  • ca. 30 Holunder-Blütendolden
  • 4 Biozitronen
  • 3 EL Zitronensäure (Apotheke)
  • 1 l Wasser
  • 1 kg Zucker
Zubereitung
  • 1 1 l Wasser, Zucker und Zitronensäure aufkochen.
  • 2 Holunderblüten ausschütteln, um eventuelle Insekten zu entfernen. Stiele abschneiden.
  • 3 Zitronenscheiben und Blüten in ein sauberes Gefäß schichten. Sirup darüber gießen.
  • 4 Zugedeckt an einem dunklen kühlen Ort 3 Tage bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Dabei zwischendurch umrühren. Durch ein feines Sieb oder ein Mulltuch gießen, erneut aufkochen und heiß in saubere Flaschen füllen.
  • 5 Fest verschließen und kühl und dunkel lagern. Zwischendurch umrühren. Hält sich ungeöffnet etwa 1 Jahr.
  • 6 Geöffneten Sirup im Kühlschrank aufbewahren.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.