Spaghetti aglio e olio mit Springkrautsamen

Spaghetti aglio e olio mit Springkrautsamen

Noch gibt es Springkrautsamen. Deshalb gibt es beliebte italienische Nudelrezept mit Olivenöl und Knoblauch heute mit den Samen des Springkrauts angereichert.

Spaghetti mit Olivenöl, Knoblauch und Springkrautsamen

30. Oktober 2020
: 2 Personen
: 10 Min.
: 15 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 200 g Spaghetti
  • Salz
  • 50 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • ¼ rote Spitzpaprika
  • 1 Handvoll Springkrautsamen
  • 1 paar Zweiglein Schafgarbe
  • Parmesan (am Stück)
Zubereitung
  • 1 Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
  • 2 Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden.
  • 3 Spitzpaprika in kleine Würfel schneiden.
  • 4 Öl in einem kleinen Topf behutsam erhitzen und Knoblauch, Spitzpaprika und Springkrautsamen hineingeben. Das Springkraut macht seinem Namen Ehre und möchte aus dem Topf springen – also Spritzsieb oben drauf legen!
  • 5 Spaghetti auf einem Teller anrichten und mit dem Öl beträufeln.
  • 6 Die Fiedern von den Schafgarbezweiglein abziehen (gegen die Wuchsrichtung) und darüber streuen.
  • 7 Nach Belieben mit Parmesan bestreuen. Entweder reiben oder mit einem Kartoffelschäler Späne „schälen“.

Springkrautsamen zu sammeln, ist eine lustige Angelegenheit. Denn die prallen Samenkapseln platzen bei der leisesten Berührung, und die Samenkörnchen fliegen einem um die Ohren.

 


Related Posts

Springkrautsamen ernten

Springkrautsamen ernten

Wie hier schon beschrieben ist, trägt das Springkraut seinen Namen zu recht, denn sobald man die reifen und prallen Samenkapseln auch nur berührt, platzen sie und der Inhalt springt davon.

Springkrautblüten-Gelee

Springkrautblüten-Gelee

Das Gelee aus Springkrautblüten schmeckt so, wie es aussieht: rosa-zart-dezent. Sein einzigartiges Aroma erinnert an eine Mischung aus Rose und Melone. Das erste Gläschen ist bereits geleeert  …



2 thoughts on “Spaghetti aglio e olio mit Springkrautsamen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.