Zitronennudeln mit Bärlauch-Blütenknospengemüse

Zitronennudeln mit Bärlauch-Blütenknospengemüse

Selbst gemachte Bandnudeln, mit einer fruchtigen Zitronensoße und meinem Lieblingsgemüse im Frühling: Bärlauch. Dieses Mal die Blütenknospen – samt Stiel!

Zitronennudeln mit Bärlauch-Blütenknospengemüse

4. Juni 2021
: 2-3 Personen
: 30 Min.
: 10 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • Nudelteig:
  • 200 g Hartweizengrieß, doppelt gemahlen
  • 2 Eier
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Soße:
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Schalotte
  • 200 ml süße Sahne
  • 1 Biozitrone
  • 2 TL EL gekörnte Brühe
  • 20 ml Weißwein
  • 1 Handvoll Bärlauch-Blütenknospen mit Stiel und ein paar Bärlauchblätter
Zubereitung
  • 1 Die Nudelzutaten mit den Händen gut zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Sollte er zu trocken sein, ein bisschen Wasser oder Weißwein hinzufügen.
  • 2 Eine halbe Stunde ruhen lassen.
  • 3 Für die Soße die Schalotte klein schneiden und in heißem Olivenöl anbraten. Sahne hinzufügen, aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen.
  • 4 Von der Zitrone die Schale abreiben (einige Zesten als Deko aufheben), Saft auspressen und zur Sahne geben.
  • 5 Gekörnte Brühe und Weißwein hinzufügen. Bärlauchblätter und Blütenknospen mit Stiel (!)in die Soße legen und ungefähr 1 Minute garen.
  • 6 Nudelteig mit der Nudelmaschine auswellen und durch die Bandnudel-Walzen drehen.
  • 7 In Salzwasser 3 Minuten kochen, dann abgießen und mit der Zitronensoße auf Tellern anrichten.
  • 8 Mit Zitronenzesten bestreuen.



4 thoughts on “Zitronennudeln mit Bärlauch-Blütenknospengemüse”

  • Das hört sich ja mal lecker an! Da ich mit deinen Rezepte bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe und der Bärlauch im Garten fröhlich vor sich hin wächst und blüht, ist das Mittagessen für heute geritzt! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.