Hähnchenleber mit Brombeeren

Hähnchenleber mit Brombeeren

Noch gibt es Brombeeren – mehrmals die Woche nasche ich welche, beim Joggen, frisch von den Sträuchern am Waldrand. Aber ich koche auch damit.
Brombeerrezepte gibt es wie Sand am Meer. Aber fast nur süße. Im Gegensatz zu vielen anderen Frauen stehe ich nicht so auf Süßes (ich esse niemals eine Tafel Schokolade aufs Mal, sondern immer nur stückchenweise – eine Tafel hält bei mir Wochen), also habe ich ein herzhaftes Rezept kreiert, und es schmeckt köstlich!

Hähnchenleber mit Brombeeren

12. September 2020
: 2 Personen
: 5 Min.
: 5 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 300 g Hähnchenleber
  • 1 EL Butter oder Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
  • 100 g Brombeeren
  • 2 EL Amaretto
  • 1/2 rote Zwiebel
  • Pinienkerne
Zubereitung
  • 1 Leber von beiden Seiten anbraten. Klein geschnittene Zwiebel dazu geben.
  • 2 Alles salzen und pfeffern.
  • 3 Brombeeren in Amaretto schwenken und über die Leber geben.
  • 4 Pinienkerne in einer separaten Pfanne ohne Fett kurz rösten und über die Leber geben.


 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.