Neueste Beiträge

Crêpes mit Nektarinen, Beeren und Wiesenlabkraut

Crêpes mit Nektarinen, Beeren und Wiesenlabkraut

Jetzt gibt es Sommmerobst in Hülle und Fülle. In einen locker-luftig gebackenen Pfannkuchen gefüllt und mit Wiesenlabkraut aromatisiert, schmeckt es besonders gut.

Rote Bete-Salat mit Wildkräuterquark

Rote Bete-Salat mit Wildkräuterquark

Vor zwei Jahren habe ich den Breitwegerich entdeckt. Und mittlerweile habe ich schon etliche Rezepte mit diesem köstlichen Wildkraut kreiert.

Birnenflammkuchen mit Lavendel

Birnenflammkuchen mit Lavendel

Wohl dem, der Lavendel im Garten hat. Denn seine hübschen Blüten eignen sich prima als aromatische Würze für einen sommerlichen Birnenflammkuchen.

Dorade mit Dost und Fenchelfrüchten

Dorade mit Dost und Fenchelfrüchten

Dorade – mediterran zubereitet. Mit wildem Oregano (Dost), Tomaten, Fenchelgemüse, Knoblauch und Früchten vom wilden Fenchel.

Erstaunlich einfach: Pak Choi, Egerlinge und Breitwegerichfrüchte

Erstaunlich einfach: Pak Choi, Egerlinge und Breitwegerichfrüchte

Ein blitzschnelles Gericht mit Pak Choi, Egerlingen und den Früchten vom Breitwegerich. Letztere kosten nichts und wachsen am Wegesrand.

Auberginen mit Breitwegerich-Panade

Auberginen mit Breitwegerich-Panade

Der Breitwegerich trägt längst Früchte. Die zieht man mit zwei Fingern gegen die Wuchsrichtung ab und macht daraus eine wunderbare Panade. Hier mit Auberginen.

Kokoseis mit Gundermann-Pesto

Kokoseis mit Gundermann-Pesto

Eis mit Kokosmilch – ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Und dann noch das Gundermann-Pesto dazu, da kann man nur eines sagen: Es schmeckt köstlich.

Brombeer-Pfannkuchen

Brombeer-Pfannkuchen

Jetzt ist Brombeerzeit. Also Zeit für mich, einen kleinen Spaziergang zu unternehmen. Denn keine fünf Minuten von meiner Haustür entfernt, gibt es üppig bestückte Wild-Brombeerhecken.

Kohlrabipuffer mit Breitwegerichfrüchten

Kohlrabipuffer mit Breitwegerichfrüchten

Kartoffelpuffer, eines meiner Lieblingsessen als Kind. Gestern habe ich ein neues Rezept kreiert – mit Kohlrabi und Früchten vom Breitwegerich.

Früchte vom wilden Schnittlauch

Früchte vom wilden Schnittlauch

Der wilde Schnittlauch trägt jetzt Früchte. Die Winzlinge streue ich über Salat, Rohkost und Suppen. Schmeckt wunderbar – saftig, knackig, schnittlauchig.

Bunter Blütensalat

Bunter Blütensalat

Auf Terrasse und Balkon summen und brummen die Bienen und erfreuen sich an bunten Blüten. Die schmecken nicht nur den Bienen, sondern auch auf einem grünen Sommersalat.

Gemüsesuppe mit Pimpernelle

Gemüsesuppe mit Pimpernelle

Gemüsesuppe wird allgemein gern mit Petersilie bestreut. Mit Pimpernelle schmeckt sie mir besser.

Ratatouille-Risotto mit Dost

Ratatouille-Risotto mit Dost

Ratatouille, das französische Gemüse, mit italienischem Risotto gemischt und mit Dost gewürzt. So schmeckt der Sommer.  

Johannisbeer-Tiramisu mit Mädesüß

Johannisbeer-Tiramisu mit Mädesüß

Tiramisu schmeckt vermutlichem jedem. Ich habe es im Glas zubereitet – mit fruchtigen Johannisbeeren und dem aromatischen Mädesüß.

Fünf wohlschmeckende Wildkräuter im August

Fünf wohlschmeckende Wildkräuter im August

Im August gibt es viele Wildkräuter, die man essen kann. Hier fünf davon, die ich am liebsten mag.

Stachelbeer-Käsekuchen mit Mädesüß

Stachelbeer-Käsekuchen mit Mädesüß

Es dauert nicht mehr lange, dann ist das Mädesüß verblüht. Deshalb habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und einen Stachelbeerkuchen gebacken.

Gemüse mit Kapuzinerkresse

Gemüse mit Kapuzinerkresse

Auf meiner Terrasse blüht die Kapuzinerkresse. Roh habe ich sie schon oft gegessen. Im Salat zum Beispiel. Doch heute kam ich auf die Idee, zu probieren, ob sie gekocht auch gut schmeckt.

Gurkensalat mit Pimpernelle

Gurkensalat mit Pimpernelle

Bei 30 Grad im Schatten schmeckt ein bunter Gurkensalat – aus kühlen Zutaten gemacht. Lecker und erfrischend zugleich.   Hinweis: Die Pimpernelle hat ein Gurkenaroma und passt deshalb prima als Gewürz zu Gurkensalat.