Pilzgemüse mit Eichelspätzle

Pilzgemüse mit Eichelspätzle

Noch ein Rezept mit Waldfrüchten:  Gelbstielige Trompetenpfifferlinge und Spätzle mit gemahlenen Eicheln. Eine schmackhafte Kombination. Dazu passt Butternusskürbis.

Gelbstielige Trompetenpfifferlinge mit Eichelspätzle

18. November 2020
: 2 Personen
: 30 Min.
: 10 Min.
: mittel

von:

Zutaten
  • Pilzgemüse:
  • 2 Scheiben Butternusskürbis, ½ cm dick
  • 1 kleine Zwiebel
  • 400 g Gelbstielige Trompetenpfifferlinge (oder eine andere Pilzsorte)
  • Salz/Pfeffer
  • 4 Stängel Wiesenkerbel
  • 125 ml süße Sahne
  • 2 EL Kokosöl zum Braten
  • ...........................................
  • Eichelspätzle:
  • 50 g entbitterte Eicheln
  • 100 g Mehl
  • 50 Weichweizengrieß
  • 2 Eier
  • 60 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 EL gehackter Wiesenkerbel
  • 1 EL Kokosöl zum Abschmelzen
Zubereitung
  • 1 Beim Butternusskürbis die Schale abschneiden, Kürbis in Streifen schneiden.
  • 2 Zwiebel würfeln.
  • 3 Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anbraten, Kürbisstreifen und Pilze hinzufügen und 5 Minuten dünsten.
  • 4 Sahne dazu gießen, mit Salz und Pfeffer und klein geschnittenem Wiesenkerbel würzen.
  • 5 ………………………………….
  • 6 Die Eicheln fein mahlen, in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren anrösten und mit Mehl, Grieß, Eiern, gehacktem Wiesenkerbel, Salz, Muskatnuss und Wasser verrühren.
  • 7 Teig eine halbe Stunde quellen lassen.
  • 8 Salzwasser erhitzen und den zähflüssigen Teig mit einem großen Messer vom Brett oder mit einem Spätzlehobel ins Wasser schaben.
  • 9 Sobald die Spätzle oben schwimmen, sind sie gar.
  • 10 Zum Servieren in heißem Kokosöl abschmelzen.

Wie man gekeimte Eicheln genussfähig macht, ist hier beschrieben.

Die wohlschmeckenden Pilze hat mir mein lieber und geschätzter Nachbar Martin geschenkt.



4 thoughts on “Pilzgemüse mit Eichelspätzle”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.