Bandnudeln mit Eichelbutter

Bandnudeln mit Eichelbutter

Im Tiefkühlschrank habe ich noch Eicheln vom Herbst 2020. Die habe ich zusammen mit selbstgemachten Bandnudeln zu einer leckeren Pasta verarbeitet

Bandnudeln mit Eichelbutter

8. Januar 2022
: 2 Personen
: 10 Min.
: 10 Min.
: leicht

von:

Zutaten
  • 50 gehackte und entbitterte Eicheln
  • 1 Schalotte
  • 50 g Butter
  • 200 g Bandnudeln
  • 2 EL geriebener Parmesan
Zubereitung
  • 1 Nudeln (am besten selbstgemacht) in Salzwasser bissfest kochen.
  • 2 Gehackte Eicheln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, die Butter hinzufügen, schmelzen lassen, dann die gewürfelte Schalotte dazu geben und alles ungefähr 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  • 3 Nudeln auf Tellern anrichten, Eichelbutter darüber gießen und mit Parmesanspänen bestreuen.

 

Weitere Eichelrezepte:
Kohlrabischnitzel mit Eichelpanade
Rinderleber mit Quitten und Eicheln
gebrannte Eicheln
Eichelspätzle
Eichelmousse
Sauerteigbrot mit Eicheln
Joghurt mit Eichelkrokant
Fisch mit Eichelpanade



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.