Kategorie: Vorspeisen

Carpaccio von Roter Bete

Carpaccio von Roter Bete

Wer kennt es nicht, das Rinder-Carpaccio, das in jedem italienischen Restaurant bei den Vorspeisen auf der Speisekarte steht. Hier gibt es die vegetarische Variante.

Leberpastete mit Bucheckern

Leberpastete mit Bucheckern

Leberpastete mit den Früchtchen der Buche schmeckt prima als Vorspeise – zum Beispiel mit Sherry-Gelee oder Zwetgschen-Chutney. Auf eine Scheibe Brot gestrichen mundet sie genauso.

Grüne Bohnen mit Zitronen-Mayonnaise und Springkrautsamen

Grüne Bohnen mit Zitronen-Mayonnaise und Springkrautsamen

Dieses Rezept habe ich schon vor Jahren kreiert. Aber dieses Jahr habe ich es zum ersten Mal mit Springkrautsamen gekrönt. Ich kann nur sagen: Oberköstlich!

Rindercarpaccio mit Spargel und Brunnenkresse

Rindercarpaccio mit Spargel und Brunnenkresse

Noch gibt es Spargel. Dieses Gemüse schmeckt in allen möglichen Variationen, auch roh auf einem Rindercarpaccio. Hier zusammen mit Brunnenkresse.

Pilzgemüse mit Fichtenspitzen

Pilzgemüse mit Fichtenspitzen

Heute wieder ein Gericht mit Fichtenspitzen: Pilzgemüse. Man gibt die zitronigen Fichtenspitzen erst ganz zum Schluss zu, denn gebraten zu werden, das mögen die zarten Gebilde nicht besonders.

Spargelfrittata mit Hopfentrieben

Spargelfrittata mit Hopfentrieben

Gestern gab es Spaghetti mit Hopfentrieben, heute habe ich eine frühlingsfrische Frittata mit dem Wildgemüse angereichert.

Rote-Bete-Mousse

Rote-Bete-Mousse

Ist der Bärlauch verblüht, spendiert er uns seine leckeren und knackigen Früchte, den “grünen Kaviar”. Am besten schmeckt er roh – in Salaten und Rohkost, aber auch in einem Sößchen zu einer Rote-Bete-Mousse zum Beispiel.  

Spargelsalat mit Brunnenkresse und Kräuterseitlingen

Spargelsalat mit Brunnenkresse und Kräuterseitlingen

Gesund und lecker. Weiß, rot, grün: Spargel, Tomaten und Brunnenkresse. Sie ruhen auf einem Bett von gebratenen Kräuterseitlingen. Eine prima Oster-Vorspeise.

Zucchini-Carpaccio mit wildem Schnittlauch

Zucchini-Carpaccio mit wildem Schnittlauch

Noch ein vegetarisches Carpaccio. Die vegetarischen Varianten schmecken mir übrigens fast alle besser als die Originalversion. Und die würzende Zutat, der wilde Schnittlauch, wächst auch bei uns im Garten.

Champignon-Carpaccio mit Bärlauch

Champignon-Carpaccio mit Bärlauch

Vegetarisches Carpaccio – mit Champignons, Bärlauch und feinem Veilchen-Aroma. Blitzschnell auf den Tisch gezaubert.

Linsensalat mit Bärlauch

Linsensalat mit Bärlauch

Obwohl der Bärlauch momentan ziemlich bibbern muss – erfroren ist er bislang nicht. Und so habe ich heute einen leckeren Linsensalat mit ihm angereichert.

Gurkengemüse mit Giersch

Gurkengemüse mit Giersch

Schnell zubereitetes Gemüse mit einem wohlschmeckenden Frühlingswildkraut – nicht nur als Beilage, sondern auch als Vorspeise geeignet.

Wildkräuter-Käsekörbchen

Wildkräuter-Käsekörbchen

Gemischte Frühlings-Wildkräuter und geschmolzener Käse – eine köstliche Mischung. Und kostet fast nichts. Im Körbchen befinden sich sechs grüne Kräuter und ein paar Blüten. Alles im eigenen Garten geerntet. Ein bisschen Gemüse dazu, und fertig ist eine wohlschmeckende und gesunde Vorspeise.

Entenbrust-Carpaccio mit Honig-Senf-Soße

Entenbrust-Carpaccio mit Honig-Senf-Soße

Ich liebe Carpaccio – in allen Varianten. Dieses Entenbrust-Carpaccio schmeckt nicht nach Italien, sondern nach Winter. Und mit seinem feinen Orangenaroma mundet es ganz besonders gut.

Rosenkohlmousse mit Rote-Bete-Salat

Rosenkohlmousse mit Rote-Bete-Salat

Aus Rosenkohl kann man nicht nur ein Gemüse oder eine Suppe machen, sondern auch eine Mousse. Mit einem Salat aus Rote Bete und viel Pimpernelle schmeckt das Wintergemüse besonders gut.

Kartoffelpastete mit Brennnesselfrüchten

Kartoffelpastete mit Brennnesselfrüchten

Geht einfach, geht schnell, macht viel her und schmeckt echt gut! Die Kartoffeln erhalten durch die gerösteten Brennnesselfrüchte so richtig Pep.

Tomaten-Avocado-Tatar mit Fenchelfrüchten

Tomaten-Avocado-Tatar mit Fenchelfrüchten

In unserem Garten steht ein Fenchelstrauch. Vor einigen Tagen kam ich auf die Idee, die Blüten bzw. die Früchte zu probieren. Sie sind sehr aromatisch und ich habe ein Tomaten-Avocado-Tatar mit ihnen gewürzt.

Spätsommerlicher Wildkräutersalat

Spätsommerlicher Wildkräutersalat

Ich habe das Glück, die Hauptzutaten zu diesem köstlichen Salat auf meiner Joggingstrecke ernten zu können. Besonders der Brunnenkresseplatz beglückt mich immer wieder. Ein kleiner Bach, versteckt gelegen – auf dem ein großer Teppich aus Brunnenkresse wächst.